| | | 百度

China bleibt gr??er Konsument von Vietnams Obst und Gemüse seit 4 Monaten

百度 站在奥迪身边的和,或许还真没有底气迈出奥迪所走的这一步。

HANOI, 3. Mai (Xinhuanet)?-- China blieb in den ersten vier Monaten von 2017 der gr??te Konsument von Vietnams Obst und Gemüse, laut dem Ministerium für Landwirtschaft und l?ndliche Entwicklung (MARD) am Mittwoch.

China, die Vereinigten Staaten, Japan und Südkorea waren die vier Spitzenimporteure von vietnamesischen Gütern und machten 82,9 Prozent des Exportwertes w?hrend der viermonatigen Phase aus.

Von Januar bis April erwirtschafteten Vietnams Obst- und Gemüseexporte gesch?tzte 1 Mrd. US-Dollar, was ein 32,6-prozentiger Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist.

W?hrend des Zeitraums verzeichnete Russland den gr??ten j?hrlichen Zuwachs von 88,7 Prozent beim Import von vietnamesischen Obst und Gemüse, gefolgt von Japan (Anstieg um 50,9 Prozent), Thailand (34 Prozent), China (33,3 Prozent), Malaysia (32,8 Prozent), Südkorea (18,7 Prozent) und den USA (13,3 Prozent).

Auf dem Binnenmarkt stiegen die Preise von einigen Früchten aus dem Mekongdelta, wie frische Kokosnüsse und Rambutan, seit Anfang April, aufgrund von Lieferengp?ssen.

Vietnam zielt darauf ab im Jahr 2017 etwa 3 Mrd. US-Dollar durch den Export von Früchten und Gemüse zu verdienen, was ein Anstieg von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr ist.

(gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

Xinhuanet Deutsch

China bleibt gr??er Konsument von Vietnams Obst und Gemüse seit 4 Monaten

GERMAN.XINHUA.COM 2019-05-21 16:35:30

HANOI, 3. Mai (Xinhuanet)?-- China blieb in den ersten vier Monaten von 2017 der gr??te Konsument von Vietnams Obst und Gemüse, laut dem Ministerium für Landwirtschaft und l?ndliche Entwicklung (MARD) am Mittwoch.

China, die Vereinigten Staaten, Japan und Südkorea waren die vier Spitzenimporteure von vietnamesischen Gütern und machten 82,9 Prozent des Exportwertes w?hrend der viermonatigen Phase aus.

Von Januar bis April erwirtschafteten Vietnams Obst- und Gemüseexporte gesch?tzte 1 Mrd. US-Dollar, was ein 32,6-prozentiger Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist.

W?hrend des Zeitraums verzeichnete Russland den gr??ten j?hrlichen Zuwachs von 88,7 Prozent beim Import von vietnamesischen Obst und Gemüse, gefolgt von Japan (Anstieg um 50,9 Prozent), Thailand (34 Prozent), China (33,3 Prozent), Malaysia (32,8 Prozent), Südkorea (18,7 Prozent) und den USA (13,3 Prozent).

Auf dem Binnenmarkt stiegen die Preise von einigen Früchten aus dem Mekongdelta, wie frische Kokosnüsse und Rambutan, seit Anfang April, aufgrund von Lieferengp?ssen.

Vietnam zielt darauf ab im Jahr 2017 etwa 3 Mrd. US-Dollar durch den Export von Früchten und Gemüse zu verdienen, was ein Anstieg von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr ist.

(gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

010020071360000000000000011100001362568981
百度